Strom-Tarifvergleich.net

Stromio

Stromio ist ein konzernunabhängiger mittelständischer Strom- und Gasversorger. Firmensitz ist Düsseldorf. Die Kundenbetreuung des Strom-Discounters wird über die Magdeburger Niederlassung abgewickelt. Das Unternehmen ist eines der wenigen bundesweiten Stromanbieter, die nicht von einem der großen Energiekonzerne oder den lokalen Grundversorgern kontrolliert werden – die Entscheidung für den Strombezug von Stromio ist daher auch ein Votum für mehr Wettbewerb – und damit Verbraucherfreundlichkeit – im Strommarkt. Die Verbraucherschützer der Stiftung Warentest sowie das Finanzmagazin „Focus Money“ bescheinigen dem Stromunternehmen die bundesweit günstigsten Stromtarife und hervorragenden Service.

Zwei Discount-Tarife und Ökostrom

Stromio hat den Standard-Tarif „Classic“, die „Discount“-Angebote „Basic“ und „Garant“ sowie den Ökostrom-Tarif „Green Premium“ aufgelegt. Stromio Classic und Basic sind herkömmliche Abschlags-Angebote mit einer jährlichen Anpassung des Strompreises an die marktüblichen Konditionen – wettbewerbsfähig und im Anbietervergleich günstig bleiben die Preise dabei durch die nachhaltige Einkaufsstrategie des Unternehmens. Für den „Garant“-Tarif leistet der Anbieter eine einjährige eingeschränkte Preisgarantie. Die „Green Premium“-Variante liefert zu 100 Prozent regenerativ erzeugten Strom aus norwegischen Wasserkraftwerken.

Neukunden in den Tarifen „Basic“ und „Garant“ erhalten auf die erste Jahresrechnung einen fixen Rabatt von 25 Prozent, beim Ökostrom-Tarif richtet sich der Wechselbonus nach dem individuellen Stromverbrauch. Stromio-Preise und die Einhaltung von Preis-Versprechen sind TÜV-zertifiziert, es gibt keine Gebühren und verdeckten Kosten. Vorauszahlungen und Kautionen werden nicht erhoben.

Unkomplizierter Wechsel zu Stromio

Nach Übermittlung des bisherigen Jahresverbrauchs erstellt Stromio für Neukunden ein persönlich optimales Online-Angebot. Für den Wechsel benötigen die künftigen Stromio-Kunden lediglich ihre Zählernummer sowie die Kundennummer beim bisherigen Versorger. Alle anderen Formalitäten – die Kündigung des Altvertrages und die Ummeldung beim örtlichen Grundversorger – übernimmt Stromio. Sechs bis acht Wochen nach der Bestellung ist das Wechselprozedere abgeschlossen.

Unterbrechungen der Energieversorgung in der Übergangsperiode braucht kein Stromkunde zu befürchten – die Kontinuität der Stromlieferung ist durch die gesetzliche Versorgungsgarantie geregelt.