Strom-Tarifvergleich.net

eprimo

Die eprimo AG wurde ursprünglich als Tochterunternehmen des lokalen Grundversorgers Überlandwerk Groß-Gerau GmbH gegründet. Seit 2007 ist sie eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der REW Energy. Der Firmensitz ist Neu-Isenburg. Das Unternehmen hat sich am Markt als Energie-Discounter für Strom und Gas positioniert. Im Kreis Groß-Gerau agiert es auch heute als lokaler Grundversorger mit günstigen Tarifen. Bundesweit ist eprimo mit sehr günstigen Stromtarifen für Privathaushalte aktiv.

Flexible Tarife mit Dauer-Niedrigpreis

Mit seinen günstigen Preiskonditionen gibt die eprimo AG den ökonomischen Erfolg ihrer Einkaufsstrategie und schlanker Organisationsstrukturen direkt an die Stromkunden weiter. Die Tarife „eprimoSingle“ und „eprimoFamilie“ bieten maßgeschneiderten Strom-Komfort für unterschiedliche Haushaltsgrößen. In einigen Regionen – Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf und Leipzig – gibt es außerdem die „eprimoCitySpecials“, die durch das Ausnutzen regionaler Preisunterschiede für Strom besonders günstige Konditionen ermöglichen. Als Energiebasis dieser Tarife nutzt eprimo zu circa 50 Prozent fossile Energien, die andere Hälfte besteht zu etwa gleichen Teilen aus Kernkraft und erneuerbaren Energien.

Für umweltbewusste eprimo-Kunden gibt es den Öko-Tarif „eprimoPrimaKlima“. Der Ökostrom für das Klima-Angebot ist durch den TÜV Süddeutschland zertifiziert und wird in österreichischen Laufwasser-Kraftwerken erzeugt, die alpines Schmelzwasser zur Energiegewinnung nutzen.

Preisgarantie und attraktive Bonuszahlungen für neue Kunden

Der Wechsel zu den Strom-Tarifen der eprimo AG geht schnell und unkompliziert vonstatten. Nach Wahl des persönlich optimalen Tarif-Modells übernimmt der neue Stromversorger das gesamte Wechsel-Prozedere. Eine einschränkte Preisgarantie – exklusive Umsatzsteuer – wird für jeweils zwölf Monate gegeben. Der Stromversorgungsvertrag ist jedoch grundsätzlich mit monatlicher Kündigungsfrist möglich. Neukunden bekommen nach Ablauf des ersten Vertragsjahres einen attraktiven Bonus auf ihrem Stromkonto gutgeschrieben. Die Zahlung der Stromrechnung erfolgt in monatlichen Abschlagsraten ohne Vorauszahlungen oder Kautionen.

Von unabhängigen Verbraucherorganisationen, darunter der Stiftung Warentest, werden vor allem die Regional-Angebote sowie einige regionale Öko-Tarife von eprimo als sehr preisgünstig und verbraucherfreundlich hervorgehoben. Daneben punktet das Unternehmen durch seine generell guten Konditionen und seine Service-Qualität.